Homéopathes autour du monde Suisse

HMSuisse - aktive Hilfe zur Selbsthilfe

Homéopathes autour du monde Suisse (HMSuisse) fördert und unterstützt die Anwendung der Homöopathie im Rahmen von Behandlungs- und Ausbildungseinsätzen in Ländern, die von Armut und Katastrophen betroffen sind. Die Homöopathie kann als natürliche und kostengünstige Methode einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung des Gesundheitsniveaus beitragen. HMSuisse arbeitet bedarfsorientiert und gemäss dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Hier der Film aus
unserem Gambiaprojekt
von HMSuisse:
http://youtu.be/8l50uiUcYUU

Freiwillige gesucht

Für unser Gambiaprojekt suchen wir Homöopathinnen und Homöopathen

 

Sie haben

- Interesse an Afrika und an der Entwicklungszusammenarbeit

- gute Englischkenntnisse

- Freude am Unterrichten

- eine abgeschlossene Homöopathieausbildung

- Interesse am Mitgestalten neuer Lehrmittel

- pro Jahr einen Monat Zeit für Unterricht / Supervision in Gambia

- eine gute Portion Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit

 

Wir bieten

- fachliche Begleitung

- Spesenvergütung

- Nachweis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement

 

Auskunft erteilt gerne Monika Stutz unter 031 731 19 39

 

Inserat zum Downloaden (pdf, 233 KB)