Homéopathes autour du monde Suisse

HMSuisse - aktive Hilfe zur Selbsthilfe

 

Homéopathes autour du monde Suisse (HMSuisse) fördert und unterstützt die Anwendung der Homöopathie im Rahmen von Behandlungs- und Ausbildungseinsätzen in Ländern, die von Armut und Katastrophen betroffen sind. Die Homöopathie kann als natürliche und kostengünstige Methode einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung des Gesundheitsniveaus beitragen. HMSuisse arbeitet bedarfsorientiert und gemäss dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Im Inland bietet das Netzwerk „Homöopathie für Alle“ sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen homöopathische Behandlungen zum Minimaltarif an.
Mehr Informationen unter „Unsere Projekte“.

 

News

Ein neues Projekt in Bosnien

Seit Anfang 2014 unterstützen wir zusammen mit unseren Kollegen von HOG Deutschland den Wiederaufbau einer Schule für klassische Homöopathie in Sarajevo. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem jüngsten Projekt

HMSuisse Seminar mit Dr. med. Mercedes Ogal

Am Samstag, 25. Oktober 2014, findet in Basel ein Seminar zum Thema „AD(H)S – erkennen, liebevoll annehmen, ganzheitlich behandeln“ mit Dr. med. Mercedes Ogal statt.
Bis zum 30.06.2014 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt. HMSuisse Mitglieder profitieren von einem reduzierten Eintrittspreis.
Mehr Informationen finden Sie hier.